30. November 2010

Männer sind Schweine

Zumindest ist das Elvira Winniefrieds ganz persönliche Einschätzung. Unfreiwillig geschieden und alleinerziehend, tröstet sie sich mit wechselnden Liebhabern. Solange bis einer nach dem anderen aus ihrem Leben verschwindet. Elvira W. vermutet, dass dahinter ihre Freundin Cordula Kohrbach steckt. Entschlossen nimmt sie Rache. Auf der Beerdigung ihrer Freundin lernt Elvira W. ihren nächsten Liebhaber Magnus kennen. Ihr amouröses Leben wird wieder wunderbar – bis zu dem Tag, als Magnus nicht mehr bei ihr auftaucht. Wie kann das passieren, wo doch ihre eifersüchtige Freundin Cordula Kohrbach tot ist? Männer sind also Schweine? Oder ist alles ganz anders? Greifen Sie auch im Dezember in meine literarische B o n b o n t ü t e und begleiten Sie Elvira Winniefried bei ihrer Suche nach Antworten! Mord! Elviras Weg zum Buddhismus Viel Vergnügen! Ihre Lola Victoria Abco