31. Januar 2011

Weinrote Lackschuhe in der literarischen Bonbontüte

"Nichts ist so ermüdend wie Eindimensionalität, weder in der Realität noch in der Fiktion." Dies ist mein Leitspruch. Was ich damit konkret meine? Statt auf eine Erklärung zu warten, können Sie besser meine Erzählung "Weinrote Lackschuhe" lesen. Vielleicht werden auch Sie feststellen, dass man gut beraten ist, in Bewegung zu bleiben. Dann ändert sich automatisch auch die Perspektive und siehe da! Plötzlich sieht die selbe Sache ganz anders aus. Die mörderische Erzählung "Weinrote Lackschuhe" habe ich für Sie in meine literarische Bonbontüte gelegt, ungekürzt und online nur dort verfügbar (ansonsten im Buch "Unheilvolle Bekanntschaften"). Viel Vergnügen beim Schmökern! Ihre Lola Victoria Abco Zur mörderischen Erzählung"Weinrote Lackschuhe" in der literarischen Bonbontüte.